Angebote

Die auf dieser Seite aufgeführten Angebote stellen nur einen Auszug dessen dar, was ich aktuell anbieten kann. Es gibt so viele tolle Sachen mehr, die man mit Theater anfangen kann. Wenn ihr Bedarf habt, dann meldet euch bitte einfach bei mir. Zusammen werden wir ausloten, was es wird. Geht auf Kontakt, da findet ihr meine Daten.

Amateurtheater

Ihr seid eine Theatergruppe aus dem Amateur- oder Laienbereich. Und Ihr würdet gerne mit meiner Unterstützung eine Inszenierung auf die Beine stellen? Oder ihr braucht ein Coaching? Egal ob für die Schauspieler oder die Regie. Oder braucht ihr vielleicht ein Workshop zu einem bestimmten Thema? Dann sollten wir uns unbedingt kennen lernen.

Theater AGs

Der Klassiker. Die Theater AG in Schulen. Aber nicht nur in Regelschulen! Meine Projekte beziehen hier alle Schularten ein. Sehr gerne auch Förderschulen oder inklusive Gruppen. Theaterhandwerk von der Piecke auf, Improvisation und eigene Texte entwefen gehören dazu, wie auch alles drum herum mit Technik, Requisiten, Werbung und den wohl verdienten Applaus am Abend der Aufführung.

KiTa

Kinder haben Freude am Spielen. Rollenspiele gehören genauso dazu wie alle anderen Arten von Spielen. Theater hat hier die große Chance alle Sinne der Kinder auf eine ganz spezielle Art und Weise zu schärfen. Theater dient dazu, Achtsamkeit zu stärken und individuelle Entwicklung zu fördern. Es etabliert den Gemeinschaftsgedanken, hilft die Sprache zu entwickeln und die Wahrnehmung der Umwelt zu verfeinern. Bei den i.d.R. einstündigen Treffen werden wir … … Objekte zum Leben erwecken und sie Geschichten erzählen lassen. … kleine Szenen zusammen entwickeln und üben. … viele Situationen schaffen und darin Theaterübungen einbauen. Improvisieren ist dabei eines der großen Felder, die wir zusammen erforschen werden. … eine Bühne entwerfen, Kulissen bauen und Räume gestalten. … Kostüme verwenden und schauen, wie sie uns verändern. Oder wenn ihr ein Sommerfest plant und Unterstützung benötigt für einen gelungen Auftritt eurer Schützlinge, dann ergänze ich gerne euer Team.

Kinder- und

Jugendgruppen

Plant ihr im Jugendhaus oder in einer Begegnungsstätte für jung und/oder alt ein neues Angebot mit Theater? Dann sagt Bescheid. Sicherlich finden wir zusammen ein Format, das euch und euren Gruppen gefallen wird. Das reicht von einzelnen Workshops bis hin zu ganzjährigen Angeboten. Mit oder ohne Aufführung. Das entscheiden wir zusammen.
© TheaterPlus by Stefan Falk-Jordan (Diese Seite verwendet keine Cookies)

Theater in Schulen

Theater steht seit 2016 als Verbindend in dem Stoffplan der Grundschulen in Baden-Württemberg. Und das macht Sinn. Theater sollte wie Musik und bildende Kunst ein fester Bestandteil an den Schulen sein. Es dient in vieler Hinsicht der Förderung des sozialen und emotionalen Handelns und der Kreativität. Die Möglichkeiten gehen hier von eintägigen Workshops über Wochenprojekte bis hin zu langfristigen Begleitungen. Ganzschriften können mit Hilfe des Theaters in weiteren Dimensionen erlebt werden. Damit bildet sich ein weiterer Zugang zu Lektüren und dem Spaß am Lesen. Oder habt ihr schon darüber nachgedacht aus eurer Schule eine Theaterschule zu machen, in der es vielfältige Angebote gibt. Ein Profil, das bestimmt bei Eltern und Schülern einen großen Zuspruch finden wird.

Theaterpädagogik

im Fachunterricht

Die Theaterpädagogik kann in vielfacher Hinsicht die Schulen begleiten. Sei es im Sinne von z.B. Achtsamkeitstraining oder Gruppenfindung. Aber auch unterrichtsbegleitend kann die Theaterpädagogik einen ganz neuen Zugang zu vielen Themen schaffen. So kann zum Beispiel ein Statusspiel den Zusammenhang zwischen Punkt- und Strichrechnung erklären und den Einsatz der Klammer verdeutlichen. Speziell im naturwissenschaftlichen Bereich kann ich durch mein technisches Studium als Dipl.-Ing , zusammen mit meiner theaterpädagogischen Ausbildung einen neuen Zugang für die Schüler*innen entwerfen.

Industrie und

Handwerk

Ob für Führungskräfte, Mitarbeitergruppen oder Lehrlinge. Die Theaterpädagogik mit ihrem umfassenden Ansatz bietet viele Möglichkeiten in Industrie und Handwerk. Gruppenfindung Präsentation (Stimme, Haltung und Wirkung) Konfliktlösung Selbstbewusstsein stärken

Angebote

Die auf dieser Seite aufgeführten Angebote stellen nur einen Auszug dessen dar, was ich aktuell anbieten kann. Es gibt so viele tolle Sachen mehr, die man mit Theater anfangen kann. Wenn ihr Bedarf habt, dann meldet euch bitte einfach bei mir. Zusammen werden wir ausloten, was es wird. Geht auf Kontakt, da findet ihr meine Daten.

Amateurtheater

Ihr seid eine Theatergruppe aus dem Amateur- oder Laienbereich. Und Ihr würdet gerne mit meiner Unterstützung eine Inszenierung auf die Beine stellen? Oder ihr braucht ein Coaching? Egal ob für die Schauspieler oder die Regie. Oder braucht ihr vielleicht ein Workshop zu einem bestimmten Thema? Dann sollten wir uns unbedingt kennen lernen.

Theater AGs

Der Klassiker. Die Theater AG in Schulen. Aber nicht nur in Regelschulen! Meine Projekte beziehen hier alle Schularten ein. Sehr gerne auch Förderschulen oder inklusive Gruppen. Theaterhandwerk von der Piecke auf, Improvisation und eigene Texte entwefen gehören dazu, wie auch alles drum herum mit Technik, Requisiten, Werbung und den wohl verdienten Applaus am Abend der Aufführung.

KiTa

Kinder haben Freude am Spielen. Rollenspiele gehören genauso dazu wie alle anderen Arten von Spielen. Theater hat hier die große Chance alle Sinne der Kinder auf eine ganz spezielle Art und Weise zu schärfen. Theater dient dazu, Achtsamkeit zu stärken und individuelle Entwicklung zu fördern. Es etabliert den Gemeinschaftsgedanken, hilft die Sprache zu entwickeln und die Wahrnehmung der Umwelt zu verfeinern. Bei den i.d.R. einstündigen Treffen werden wir … … Objekte zum Leben erwecken und sie Geschichten erzählen lassen. … kleine Szenen zusammen entwickeln und üben. … viele Situationen schaffen und darin Theaterübungen einbauen. Improvisieren ist dabei eines der großen Felder, die wir zusammen erforschen werden. … eine Bühne entwerfen, Kulissen bauen und Räume gestalten. … Kostüme verwenden und schauen, wie sie uns verändern. Oder wenn ihr ein Sommerfest plant und Unterstützung benötigt für einen gelungen Auftritt eurer Schützlinge, dann ergänze ich gerne euer Team.

Kinder- und

Jugendgruppen

Plant ihr im Jugendhaus oder in einer Begegnungsstätte für jung und/oder alt ein neues Angebot mit Theater? Dann sagt Bescheid. Sicherlich finden wir zusammen ein Format, das euch und euren Gruppen gefallen wird. Das reicht von einzelnen Workshops bis hin zu ganzjährigen Angeboten. Mit oder ohne Aufführung. Das entscheiden wir zusammen.
© TheaterPlus by Stefan Falk-Jordan (Diese Seite verwendet keine Cookies)

Theater in Schulen

Theater steht seit 2016 als Verbindend in dem Stoffplan der Grundschulen in Baden-Württemberg. Und das macht Sinn. Theater sollte wie Musik und bildende Kunst ein fester Bestandteil an den Schulen sein. Es dient in vieler Hinsicht der Förderung des sozialen und emotionalen Handelns und der Kreativität. Die Möglichkeiten gehen hier von eintägigen Workshops über Wochenprojekte bis hin zu langfristigen Begleitungen. Ganzschriften können mit Hilfe des Theaters in weiteren Dimensionen erlebt werden. Damit bildet sich ein weiterer Zugang zu Lektüren und dem Spaß am Lesen. Oder habt ihr schon darüber nachgedacht aus eurer Schule eine Theaterschule zu machen, in der es vielfältige Angebote gibt. Ein Profil, das bestimmt bei Eltern und Schülern einen großen Zuspruch finden wird.

Theaterpädagogik im

Fachunterricht

Die Theaterpädagogik kann in vielfacher Hinsicht die Schulen begleiten. Sei es im Sinne von z.B. Achtsamkeitstraining oder Gruppenfindung. Aber auch unterrichtsbegleitend kann die Theaterpädagogik einen ganz neuen Zugang zu vielen Themen schaffen. So kann zum Beispiel ein Statusspiel den Zusammenhang zwischen Punkt- und Strichrechnung erklären und den Einsatz der Klammer verdeutlichen. Speziell im naturwissenschaftlichen Bereich kann ich durch mein technisches Studium als Dipl.-Ing , zusammen mit meiner theaterpädagogischen Ausbildung einen neuen Zugang für die Schüler*innen entwerfen.

Industrie und

Handwerk

Ob für Führungskräfte, Mitarbeitergruppen oder Lehrlinge. Die Theaterpädagogik mit ihrem umfassenden Ansatz bietet viele Möglichkeiten in Industrie und Handwerk. Gruppenfindung Präsentation (Stimme, Haltung und Wirkung) Konfliktlösung Selbstbewusstsein stärken